aws Digitalisierung – spezielle Konditionen und Bedingungen: Industrie 4.0-Projekte

Diese Information gibt einen Überblick über besondere Spezifikationen im aws Programm „aws Digitalisierung“.

Unternehmen aus dem Bereich der Sachgüterproduktion oder produktionsnahen Dienstleistungen

Handels- und Dienstleistungsunternehmen

Aufgrund des sehr großen Interesses und der zahlreichen Einreichungen schließen wir den Call vorzeitig mit 23.12.2020.

Nach diesem Datum werden von uns keine Anträge mehr entgegengenommen.
Auf Basis der aktuellen Richtlinien findet nur mehr ein letztes Auswahlverfahren am 17.03.2021 statt.

Damit ihr Antrag bei dem Auswahlverfahren vorgelegt wird, müssen die Unterlagen dafür bis spätestens 29. Jänner 2021 vollständig bei uns eingelangt sein.

Stichtag für vollständige Unterlagen: 29.01.2021
Entscheidung über die Förderung: 17.03.2021

  • Die Förderungen werden in einem offenen Call mit mehreren Cut-Off-Dates pro Jahr abgewickelt.
  • Der Zeitpunkt der Übermittlung der vollständigen Antragsunterlagen entscheidet, zu welchem Cut-Off-Date über den Antrag entschieden wird.
  • Ein Beirat beurteilt und reiht die eingereichten Projekte nach einem Bewertungsschema – wobei Sie mindestens 50 % der Maximalpunktezahl erreichen müssen.
  • Bitte beachten Sie dabei: Das Budget wird nach der Reihung der Projekte vergeben. Ob und in welcher Höhe Ihr Projekt gefördert wird, hängt immer vom verfügbaren Budget ab. Sie haben also keinen Rechtsanspruch auf eine Finanzierung – auch wenn Sie die Mindestpunktezahl erreichen. Wir bitten um Verständnis.

Ihre Ansprech-Partner/-innen

Wolfram Anderle
Wolfram Anderle
Kredite | Kofinanzierungen
Dr. Bernd Litzka
Dr. Bernd Litzka
Kreditmanagement und Kofinanzierungen für Industrie

Newsletter

Jetzt registrieren und informiert bleiben! 

Jetzt anmelden!