G'scheites Österreich

Mit 25 Prozent liegt Österreich deutlich über dem EU-Schnitt von 15 Prozent, wenn es um den Transfer von Wissen zwischen Forschung und Wirtschaft geht. Was die aws gemeinsam mit Partnerinnen seit 2010 dazu beigetragen hat – neben der im Oktober 2019 veröffentlichten Onlineplattform für faire Open Innovation-Prozesse?

Mit dem Ziel den Wissenstransfer auf nationaler Ebene zu unterstützen, zu koordinieren und zu professionalisieren, hat die österreichische Bundesregierung 2010 die Nationale Kontrollstelle für NCP-IP eingerichtet. www.ncp-ip.at

Diese wird im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF), dem Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) und dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) betrieben.

Die operative Umsetzung erfolgt durch aws und FFG.

Die aktuellen Schwerpunkte sind dabei unter anderem:

  • der Aufbau einer Online-Toolbox für faire Open Innovation Prozesse, die 2019 on Air gegangen ist
    https://www.fair-open-innovation.at/
  • die Bereitstellung von kostenlosen und standardisierten Vertragsmustern für den Technologietransfer
    www.ipag.at
  • Veranstaltungen zur Weitergabe von aktuellen Entwicklungen und die Schaffung von starken Netzwerken im österreichischen Innovationssystem.
    https://www.ncp-ip.at/events/

ZURÜCK

Newsletter

Jetzt registrieren und informiert bleiben! 

Jetzt anmelden!