Schwerpunkt Green-Tech Lösungen

Seit 2021 setzen die Bundesministerien mit zusätzlichen Budgetmitteln für bestehende Förderungsprogramme einen Schwerpunkt auf Green-Tech Lösungen. Im Jahr 2022 wurde der Schwerpunkt weitergeführt.
 

aws Innovationsschutz – Green.IP

KMU und Startups werden dabei unterstützt, grüne Technologien vor Nachahmung durch den Wettbewerb abzusichern. Die aws bietet kostenloses Coaching bei der Entwicklung einer Schutzrechtsstrategie und fördert deren Umsetzung mit Zuschüssen, v.a. die Anmeldung von Schutzrechten (Patente, Marken, Muster), aber auch IP-Transfer-Aktivitäten oder den Aufbau eines IP-Managements etc.

Mehr zu aws Innovationsschutz
Video: aws Innovationsschutz – Green.IP
 

aws Seedfinancing – Deep Tech

Gefördert werden Deep-Tech-Lösungen, die im Themenbereich des Green Deals der EU entwickelt werden. Das sind z. B. die Themen Klimaschutz und saubere Energie, klimafreundliche Mobilität, Beseitigung von Umweltverschmutzung oder nachhaltiges Bauen.

Mehr zu aws Seedfinancing – Deep Tech
 

aws Wachstumsinvestition – Green Frontrunner

Gefördert werden international tätige Unternehmen, die Technologie- oder Marktführer oder dominanter Nischenplayer sind bzw. sich am Weg dorthin befinden. Förderungsbedingung ist, dass die adressierten Unternehmen grüne Ziele in ihrem Business Plan berücksichtigen und die geförderten Projekte einen Beitrag zu Umwelt- und Klimazielen leisten.

Mehr zu aws Wachstumsinvestition – Green Frontrunner

 

zurück zu "Oh Förderbaum"

Newsletter

Jetzt registrieren und informiert bleiben! 

Jetzt anmelden!