aws erp-Forstwirtschaftsprogramm

zinsengünstiger Kredit für Investitionen zur Erhaltung des Forstbestandes, Verbesserung des Forstertrages/Schutzwirkung des Waldes, Nutzung von Energieholz


Für wen?

forstwirtschaftliche Betriebe, Waldbesitzervereinigungen sowie Unternehmen, die forstwirtschaftliche Dienstleistungen erbringen

Für was?

Maßnahmen zur langfristigen Erhaltung des Forstbestandes und der Verbesserung des Forstertrages sowie Verbesserung der Schutzwirkung des Waldes und der verstärkten Nutzung von Energieholz

Finanzierungsart

Kredit

Finanzierungsvolumen

EUR 100.000,- bis EUR 30 Mio.

Laufzeit

bis zu 17 Jahre, davon bis zu 5 Jahre tilgungsfrei

Einreichen

jederzeit bei einer aws erp-Treuhandbank

Mit dem aws erp-Forstwirtschaftsprogramm werden zinsengünstige Kredite ermöglicht. Finanziert werden Maßnahmen zur langfristigen Erhaltung des Forstbestandes und der Verbesserung des Forstertrages, verstärkten Nutzung von Energieholz und zur Verbesserung der Schutzwirkung des Waldes. Dieses Finanzierungsangebot richtet sich an forstwirtschaftliche Betriebe und Waldbesitzervereinigungen sowie an Unternehmen, die forstwirtschaftliche Dienstleistungen erbringen.

Finanzierbare Projekte​

  • Neuaufforstung von Ödland oder Grenzertragsböden
  • Bestandsumbaumaßnahmen
  • Wiederaufforstungen nach Katastrophenfällen
  • Anlage von Energieholzflächen
  • Forststraßenbau zur Aufschließung von Waldgebieten
  • Investitionen zur Mechanisierung der Holzwerbung/-Erzeugung

Finanzierbare Kosten​

  • Neu-/Auf-/Wiederaufforstung
  • Bestandsumbau
  • Kulturschutz-/Pflegemaßnahmen
  • Bau von Forststraßen
  • Maschinen, Geräte, Fahrzeuge zur Holzwerbung/-Erzeugung

Finanzierungsvolumen​

EUR 100.000,- bis zu EUR 30 Mio.

Kontakt

Mag. Bernhard Wipfel
Kreditmanagement und Kofinanzierungen
+ 43 1 501 75 - 421