Business Angels in Österreich, Eine quantitative Analyse

David Steinbauer, 2014


Ein erstes Ziel dieser Arbeit besteht darin, Merkmale eines typischen österreichischen Business Angels, basierend auf einer umfassenden Analyse der als Angel Investoren auftretenden Privatpersonen, herauszufiltern. Sowohl in anderen europäischen und angloamerikanischen Ländern als auch in Japan und Australien gibt es umfassende Untersuchungen zu diesem Thema.

Alleine die große Bedeutung, die die Bereitstellung von frischem Kapital für junge und aufstrebende Unternehmen hat, unterstreicht die Relevanz der wissenschaftlichen Behandlung dieses Themengebietes auch in Österreich. Mehr noch steigern die momentan vorherrschenden Kontextfaktoren (Stichwort Finanz- und Wirtschaftskrise) die Bedeutung dieser im internationalen Vergleich um einiges besser erforschten Finanzierungsform hierzulande. All diese Anhaltspunkte legen nahe, dass es an der Zeit ist, die Anzahl der aktiven Business Angels, die Höhe des Kapitals, das sie zur Verfügung stellen, und die Art und Weise wie sie untereinander zusammenarbeiten, zu erforschen.

Business Angels in Österreich, Eine quantitative Analyse