aws KMU-Investitionszuwachsprämie

Zuschuss für Neuinvestitionen von Kleinst-/ Kleinunternehmen und mittlere Unternehmen


Für wen?

Kleinst-/Kleinunternehmen, mittlere Unternehmen bis zu 250 Mitarbeiter/-innen

Für was?

Neuinvestitionen in einer Betriebsstätte in Österreich

Finanzierungsart

Zuschuss

Finanzierungsvolumen

siehe Kurzinformation unter Downloads

Einreichen

09.01.2017 bis 31.12.2018 direkt bei der aws

Mit dieser Förderungsaktion soll ein Anreiz für Unternehmensinvestitionen geschaffen werden, um der gegenwärtig zurückhaltenden Investitionsneigung von österreichischen Unternehmen zu heben und Wachstums- und Beschäftigungsimpulse zu setzen. Der Impuls für unternehmerische Investitionen soll zu einer Steigerung der betrieblichen Wettbewerbsfähigkeit, zur Sicherung von Unternehmensstandorten und Betriebsstätten sowie von Arbeits- und Ausbildungsplätzen beitragen.

Finanzierbare Projekte

Materielle aktivierungspflichtige Neuinvestitionen, die in einer Betriebsstätte in Österreich realisiert werden, und die  bei Kleinst-/Kleinunternehmen zumindest um Euro 50.000,- (Investitionszuwachs) bzw. bei mittleren Unternehmen zumindest um Euro 100.000,- (Investitionszuwachs) höher liegen als der Wert der durchschnittlichen aktivierten Anschaffungs- und Herstellungskosten der letzten drei Geschäftsjahre (spätestens neun Monate nach Bilanzstichtag ist der aktuellste Jahresabschluss heranzuziehen).

Finanzierungsvolumen

Zuschuss für Kleinst- und Kleinunternehmen von 15 % des Investitionszuwachses von zumindest EUR 50.000,- bis max. EUR 450.000,- und für Mittlere Unternehmen von 10 % des Investitionszuwachses von zumindest EUR 100.000,- bis max. EUR 750.000,-. Daher beträgt der maximale Zuschuss im Einzelfall EUR 75.000,-.

Kontakt

Anton Neunteufl
Garantien und Prämien für KMU
+ 43 1 501 75 - 223
Mag. Petra Scheidl
Garantien und Prämien für KMU
+ 43 1 501 75 - 269