kit4market

Zuschuss für österreichische Technologieexporteure und Dienstleistungsunternehmen mit Technologiefokus, die Studien für den kommerziellen, internationalen Technologietransfer erstellen.


Für wen?

International ausgerichtete Unternehmen oder Personen mit Firmen- bzw. Wohnsitz in Österreich

Für was?

Erarbeitung und Durchführung von Studien zur Unterstützung des kommerziellen, internationalen Technologietransfers

Finanzierungsart

Zuschuss

Finanzierungsvolumen

bis zu EUR 100.000,-

Laufzeit

bis zu 12 Monate

Einreichen

ab Herbst 2018 - genauer Termin wird hier bekannt gegeben.

Hinweis!

Das Programm kit4market wird derzeit evaluiert. Eine Einreichung ist wieder ab Herbst 2018 möglich. Bei Fragen steht Ihnen das kit4market Team der aws gerne zur Verfügung.

kit4market ist ein Finanzierungsprogramm des Bundesministeriums für Verkehr, Technologie und Innovation (bmvit) in Zusammenarbeit mit der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH.

Dieses Finanzierungsangebot bietet Zuschüsse bis zu einer Höhe von EUR 100.000 und richtet sich an KMU und Großunternehmen mit Sitz in Österreich und internationaler Ausrichtung. Bei diesem Produkt handelt es sich um eine De-minimis-Förderung.

Gefördert werden Projekte mit bis zu 12 Monaten Laufzeit. Die Studien müssen ein Zielland außerhalb des Euro-Währungsgebiet als Fokus haben.

Finanzierbare Kosten

  • Personalkosten
  • Übersetzungskosten
  • Sach- und Materialkosten (etwa Verbrauchsmaterialien oder Literatur)
  • Reisekosten

Kontakt

Dr.in Petra Huber
Seedförderungen
Dipl.-Ing. Xavier Gruber
Seedförderungen