Abteilungsleiterin bzw. Abteilungsleiter

 Organisation und IT (CIO)

Die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH (aws) ist die auf unternehmensbezogene Wirtschaftsförderung spezialisierte Förderbank des Bundes. Die aws gehört zu den eGovernment Vorreitern in Österreich und investiert gezielt in modernste Technologien, um eine effiziente Förderungsabwicklung und eine hohe Servicequalität zu ermöglichen. Wir sind  innovativ, effizient und wirksam.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine Abteilungsleitung für Organisation und IT, die direkt an die aws Geschäftsführung berichtet.

 

Ihre Aufgaben

  • Leitung der Abteilung und Führung eines Teams von 13 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern 
  • Verantwortung für das Projekt-/Prozessmanagement für das gesamte Unternehmen und treibende
  • Kraft für Prozessoptimierungen in der Abwicklung aller Finanzierungen und Serviceleistungen.
  • Steuerung des gesamten Projektportfolios, persönliche Leitung von größeren Projekten.
  • Verantwortung für alle IT-Services für das Unternehmen (inklusive Töchter) und für seine Kunden 
    • Anforderungs- und Releasemanagement für alle IT Anwendungen 
    • IT Anwendungsentwicklung, respektive Steuerung der externen Entwicklungspartner
    •  IT Benutzer Support für alle User
    • Gewährleistung des reibungslosen Betriebes aller IT-Anwendungen und der IT-Infrastruktur
    • Budgetverantwortung und Kostencontrolling für alle IT-Systeme
  • Verantwortung für Datenkonsistenz und -qualität in enger Zusammenarbeit mit dem Controlling
  • Sicherstellung der Informationssicherheit

 

 Unsere Anforderungen

  • Einschlägige Universitäts-, Fachhochschulausbildung (z.B. Wirtschaftsinformatik, …)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, idealerweise in einem Dienstleistungsunternehmen oder im eGovernment Umfeld
  • Freude an der Optimierung, insbesondere der Digitalisierung von Geschäftsprozessen 
  • Umfassende IT Management Praxis 
  • Fundierte Projektmanagement Erfahrung, insbesondere bei großen IT-Projekten
  • Vorteilhaft: Erfahrung mit Datawarehouse, Reporting und Business Intelligence

 

Persönlich zeichnen Sie sich durch ein sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen aus. Sie denken strategisch, verfügen über ausgezeichnete analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, sowie eine strukturierte Arbeitsweise. Eine hohe Service- und Kundenorientierung ist für Sie selbstverständlich.

Für diese Position gilt ein jährliches Mindestgehalt von EUR 80.000,00. Eine marktkonforme Überzahlung erfolgt abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung an die E-Mailadresse: bewerbung(at)aws.at