EU-Strukturfonds

Verwaltung EU-Strukturfonds-Mittel, transnationale EU-Projekte

Zur Verwaltung der EU-Strukturfonds-Mittel sind in Österreich zentral organisierte Funktionen für die EU-Programme eingerichtet. Zwei dieser Kernfunktionen – die Errichtung und Führung eines zentralen Monitoring (Projektdatenbank) sowie die Zahlstelle für Finanzmanagement und Auszahlungen – werden im Auftrag des Bundeskanzleramtes und einiger Länder vom ERP-Fonds durchgeführt.

Darüber hinaus dient die Teilnahme an transnationalen EU-Projekten der Stärkung von internationalen Kooperationen und zum Aufbau themenbezogener Netzwerke in diesem Bereich.

Kontakt

Mag. Elfriede Kober
Monitoring- und Zahlstelle für EU-Strukturfonds, EU-Beihilfenagenden
+ 43 1 501 75 - 466
Dr. Ingrid Mitteregger
Recht | Compliance
+ 43 1 501 75 - 439
Mag. Dagmar Schmalzbauer
Monitoring- und Zahlstelle für EU-Strukturfonds, EU-Beihilfenagenden
+ 43 1 501 75 - 417
Karin Winkelbauer
Monitoring- und Zahlstelle für EU-Strukturfonds, EU-Beihilfenagenden
+ 43 1 501 75 - 446