Risk Sharing Instrument (RSI)

Garantieübernahme für Investitionen/Betriebsmittel für F&E&I

Das 'Risk Sharing Instrument' der Europäischen Kommission richtet sich an forschungsorientierte, innovative österreichische KMU und mittelständische Unternehmen (mit weniger als 500 Beschäftigten). Ziel ist es, Banken durch aws-Garantien zu ermutigen, Finanzierungen für die RSI-Zielgruppe zur Verfügung zu stellen. Für die Unternehmen bedeutet die 50 %-ige Rückgarantie des EIF Finanzierungen von Investitionen und/oder Betriebsmitteln für Forschung, Entwicklung und Innovation zu verbesserten Bedingungen zu erhalten.

RSI-Garantien

Ab 01. Jänner 2014 sind Konditionen der aws Garantien für forschungsorientierte, innovative KMU und mittelständische Unternehmen (mit weniger als 500 Beschäftigten) aufgrund einer Rückgarantie im Rahmen des RSI günstiger.

Um Anspruch auf eine RSI-Garantie zu haben, muss eines der folgenden RSI-Innovationskriterien erfüllt sein:

  • Herstellung oder Entwicklung von innovativen Produkten, Prozessen und/oder Dienstleistungen mit hohem technischen oder industriellen Risiko (lt. Businessplan)
  • „Schnellwachsendes Unternehmen“: Umsatzwachstum/Steigerung der Personalzahl von 20 % p.a. im Durchschnitt der letzten 3 Jahre (Ausgangswert: 10 oder mehr mitarbeitende Personen)
  • 20 % oder mehr des Umsatzes wurden für F&E oder innovative Investitionen verwendet
  • Erhalt einer Forschungsförderung (FFG, FP7, etc.) oder eines Innovationspreises in den letzten 24 Monaten
  • Patentanmeldung in den letzten 24 Monaten
  • Einstieg einer Venture Capital Gesellschaft mit der Zielgruppe „Innovative Unternehmen“
  • Unternehmenssitz in einem Innovations-/Technologiepark

Die RSI-Garantie findet im Rahmen der unten genannten aws-Produkte Anwendung.

Kontakt

Mag. Wassilis Laitsos
Garantien für Industrie und Internationalisierung
+ 43 1 501 75 - 326

Durch Risk Sharing Instrument (RSI) unterstütze aws Förderungen 

aws Garantie für Investitionen in Österreich

aws Garantie International