SignD

aws PreSeed | 2019 | Informations- und Kommunikationstechnologie | Wien

Foto eines Smartphones mit Signd-Logo am Display - links der Slogan I am he sign of your identity - I am signd
Portrait des Signd Identity-Gründers

Das Wiener Unternehmen bringt ein behördlich akzeptiertes Identifizierungsverfahren auf den Markt, bei dem eine Onlineanmeldung digital und ohne Medienbruch abgeschlossen werden kann.


Ein gesicherter Identitätsnachweis ist für die Nutzung vieler digitaler Produkte und Dienste unverzichtbar. Das Wiener Unternehmen SignD hat eine verlässliche Lösung gefunden, die Nutzerinnen und Nutzern sowie Unternehmen bessere Handhabe und mehr Kontrolle bei der Registrierung verspricht. Die Entwicklung des Gründers Bernhard Reiterer bietet Unternehmen wie Konsumentinnen und Konsumenten ein behördlich  akzeptiertes Identifizierungsverfahren, das zur Gänze digital und ohne Medienbruch abgewickelt wird. Bislang wurden webbasierte Anmeldeprozesse oft durch analoge Identifikationsverfahren wie Unterschriftenaustausch und postalisch zugestellte Bestätigungen verzögert. Dadurch gingen viele Geschäftsfälle verloren. SignD beseitigt diese Einstiegshürde nun für Unternehmen sowie Konsumentinnen und Konsumenten.

Viele Zielbranchen
Finanzdienstleistungen, Telekommunikation, Verkehr, Tourismus und Unterhaltung sowie Gaming und E-Sports gelten als natürliche Zielbranchen. Auch Konsumentinnen und Konsumenten profitieren von deutlich beschleunigten Registrierungsverfahren und behalten zu jeder Zeit die Übersicht über ihre persönlichen Daten. Und SignD schafft.

signd.id

Newsletter

Jetzt registrieren und informiert bleiben! 

Jetzt anmelden!