aws erp-Kredit - spezielle Konditionen/Bedingungen: Tourismus

Diese Information gibt einen Überblick über besondere Spezifikationen im aws Programm „aws erp-Kredit“.

Der aws erp-Kredit für Tourismus steht für die Finanzierung von Vorhaben zur Steigerung der Qualität und Vielfalt des österreichischen Tourismusangebots, insbesondere im Bereich der Aktiv- und Erlebnisurlaube sowie der Wellness- und Gesundheitseinrichtungen zur Verfügung.

  • Unternehmen der Tourismus- und Freizeitwirtschaft
  • Die Mitgliedschaft bei der Bundessparte Tourismus- und Freizeitwirtschaft der WKO ist Voraussetzung
  • Neugründungen, sowie Modernisierungs- und Erweiterungsprojekte von jungen Unternehmen und kleinen Unternehmen sämtlicher Bereiche der Tourismus- und Freizeitwirtschaft mit Finanzierungen bis EUR 500.000,– und 2 Laufzeitmodellen (6 oder 10 Jahre)
  • Projekte mit touristischer Relevanz mit Finanzierungen bis EUR 30 Mio. (Laufzeiten bis 17 Jahre Gesamtlaufzeit möglich), beispielsweise Kapazitätserweiterung oder Qualitätsverbesserungen von Verpflegungs- und Beherbergungsbetrieben, Projekte zum Aktiv- oder Erlebnisurlaub oder Neubauten von Beherbergungsbetrieben 
  • Bei größeren Projekten mindestens 30 % Eigenaufbringung aus ungeförderter Finanzierung und echten Eigenmitteln erforderlich
  • Antragstellung ausschließlich bei der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank (ÖHT)
  • Projektprüfung durch die ÖHT
  • Entscheidung in der Fachkommission für den Agrar- und Tourismussektor oder in deren Unterausschuss

Newsletter

Jetzt registrieren und informiert bleiben! 

Jetzt anmelden!