Arbeiten bei der aws

Onboarding

Es ist uns ein besonderes Anliegen allen unseren neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen guten Start in der aws zu ermöglichen.

Die professionelle Gestaltung und Abwicklung des gesamten Onboarding-Prozesses ist für uns damit ein unabdingbarer Standard. Unsere neuen Kolleginnen und Kollegen sollen sich vom ersten Tag ein bei uns herzlich Willkommen und gut aufgenommen fühlen.

Zur Begleitung während der Einarbeitungsphase wird jeder neuen Mitarbeiterin bzw. jedem neuen Mitarbeiter ein Mentor zur Seite gestellt.

Aus- und Weiterbildung

Innovation konsequent fördern“ ist unser Leitgedanke. Dies betrifft nicht nur die Förderung unserer Kundinnen und Kunden, sondern auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der aws.

Um dieses Ziel zu erreichen stellen wir durch ein entsprechendes Angebot an Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen sicher, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowohl in ihrer fachlichen als auch ihrer persönlichen Qualifikation immer „up to date“ sind.

Das Thema Aus- und Weiterbildung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat damit in der aws einen besonderen Stellenwert.

Wir bieten ein sehr umfangreiches Angebot an Seminaren, Trainings und Workshops aus unserem internen Weiterbildungsprogramm und darüber hinaus auch die Möglichkeit an einer Vielzahl externer Weiterbildungsveranstaltungen teilzunehmen. Dabei werden Social Skills und fachliche Themen gleichermaßen berücksichtigt.

Die Vereinbarung von Entwicklungs- bzw. Weiterbildungszielen ist für uns ein fixer Bestandteil des jährlichen Mitarbeiterinnen- bzw. Mitarbeitergesprächs.

Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Rahmen eines Jobrotations-Programmes die Möglichkeit ihre Qualifikation zu erweitern und andere Tätigkeitsbereiche im Unternehmen kennenzulernen.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance ist in der heutigen Zeit ein sehr wichtiges Schlagwort. Um die Vereinbarkeit von Privatleben/Familie/Beruf bestmöglich zu gewährleisten bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern folgende Möglichkeiten:

  • flexiblen Arbeitszeitgestaltung im Rahmen unseres Gleichzeitmodells
  • lebensphasenbezogene Arbeitszeitmodelle
  • Bildungskarenz/Sabbatical
  • Homeworking im Rahmen unserer "work @ home - Vereinbarung"

Gesundheitsmanagement

Gesundheitsmanagement bedeutet für die aws mehr als einen Apfelkorb in der Eingangshalle oder einen Sportkurs für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anzubieten.

Unsere Zielsetzung ist es Gesundheitsthemen in das tägliche Leben und damit auch in den Arbeitsalltag zu integrieren, sodass diese Themen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum normalen Bestandteil ihres Arbeitsalltags werden.

Unsere Angebote und Aktivitäten im Bereich Gesundheitsmanagement umfassen beispielsweise folgende Punkte:

  • jährlicher Gesundheitstag mit interessanten abwechslungsreichen Themen
  • regelmäßige Impulsvorträge zu Gesundheitsthemen
  • monatliche Gesundheitstipps für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter dem Motto: „So einfach kann es sein etwas für Ihre Gesundheit zu tun!“
  • gesunde Verpflegung bei Weiterbildungsveranstaltungen
  • breite Palette von Angeboten unseres Arbeitsmediziners (z.B. Vorsorgeuntersuchungen, Impfaktionen, Sehtest, Gehörtest, …)
  • eigener Bewegungsraum
  • Angebote für Gymnastik, Shiatsu und Massage

Diversity-Management

Chancengleichheit für die Vielfalt muss eine Selbstverständlichkeit sein. Um dieser Forderung Rechnung zu tragen, gibt es in der aws mehrere Initiativen im Bereich des Diversity Managements:

  • Beirat für Chancengleichheit
  • Woman Mentoring Circle
  • Disability Performance Check