Förderungen für betriebliches Testen

Die Teststrategie der Bundesregierung sieht eine Unterstützung für Unternehmen vor, die Corona Tests durchführen. Dabei soll pro Testung, die unter medizinischer Aufsicht durchgeführt wird, ein Betrag von EUR 10,– ersetzt werden. Unternehmen erhalten für das vorangegangene Quartal die tatsächlich geleisteten Tests abgegolten.

Die Antragstellung zur Auszahlung des Zuschusses ist für Testungen, die im ersten Quartal 2022 (von 1.1.2022 – 31.3.2022) durchgeführt wurden – gemäß Punkt 8. der Richtline – im Zeitraum vom 6.4.2022 bis 30.4.2022, 23:59 Uhr, über den aws Fördermanager vorgesehen.

Zur Abrechnung

Downloads

Schritt für Schritt Anleitung zur Abrechnung
Richtlinie
Infoblatt

Informationen zum betrieblichen Testen

erhalten Sie über Ihre regionale Wirtschaftskammer oder auf der Internetseite der WKO „betriebliches Testen“.

Technische Unterstützung bei der Erstellung der Abrechnung am aws Fördermanager erhalten Sie per E-Mail.

Newsletter

Jetzt registrieren und informiert bleiben! 

Jetzt anmelden!