Circular4.0

Verstärkung von digitalen Technologien und Kreislaufwirtschaft bei KMU im Alpenraum

Das Projekt CIRCULAR4.0 hilft dabei Kreislaufwirtschaft in kleine und mittlere Unternehmen im Alpenraum mithilfe von Digitalisierung einzuführen und diese effektiver zu gestalten. Anfangs beschäftigt sich das Projekt mit der Annäherung an die Kreislaufwirtschaft im Alpenraum. Durch Benchlearning- und Wissensaustauschmaßnahmen wird neues Wissen gewonnen und auf bereits bestehendes Wissen aufgebaut, woraufhin gezielt Circular Economy (CE)-Prozesse durch Digitalisierung gestärkt werden können. Abschließend wird ein Aktionsplan zur Unterstützung von KMU bei der Umsetzung digitalisierter CE-Prozesse im Alpenraum ausgearbeitet und verbreitet. 

Ebenso soll durch das Projekt CIRCULAR4.0 die Einführung neuer Technologien, wie etwa Big-Data-Tools, zugänglich gemacht werden. Es ermöglicht die Einführung neuer CE-Geschäftsmodelle, die häufig auf Sharing und Leasing, aber auch auf Wiederverwendung und Wiederaufarbeitung basieren. Zusätzlich ermöglichen neue technische Systeme und Werkzeuge eine längere Nutzung von Produkten.

Das Projekt wird auch von drei transnationalen Arbeitsgruppen mit dem jeweiligen Fokus auf Circular Design Models, Optimal Use Models sowie Value Recovery Model, welche sich aus den Projektpartnern und externen Kreislaufwirtschafts-ExpertInnen zusammensetzt, begleitet und unterstützt.

Das Konsortium besteht aus 15 Partnern aus 5 Ländern (Italien, Österreich, Frankreich, Deutschland und Slowenien).

Das Projekt wird innerhalb des INTERREG Alpine Space Programms durch den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (ERDF) kofinanziert.

Die Laufzeit des Projekts ist von 01.10.2019 – 30.06.2022, das Gesamtbudget beträgt EUR 2.560.692 (ERDF 2.176.588,99); der aws-Anteil beträgt EUR 200.000.- (ERDF 170.000.-)

Hier finden Sie weitere Infos zum Projekt

 

Ihre Ansprech-Partner/-innen

Mag. Christina Koch, M.A.
Mag.a Christina Koch, M.A.
Kreativwirtschaft | Entrepreneurship
Bianca Kahr, BA, M.E.S.
Bianca Kahr, BA, M.E.S.
Kreativwirtschaft | Entrepreneurship
Karin Winkelbauer
Karin Winkelbauer
Kreativwirtschaft | Entrepreneurship

Newsletter

Jetzt registrieren und informiert bleiben! 

Jetzt anmelden!