aws Creative Impact - spezielle Konditionen/Bedingungen: Kooperationen eingehen

 

Derzeit ist keine Einreichung möglich.

Diese Information gibt einen Überblick über besondere Spezifikationen im aws Programm „aws Creative Impact“.

Das Programm dient dazu kleinen und mittleren Unternehmen aller Branchen, die notwendigen finanziellen Mitteln zur Verfügung zu stellen, um ein erkanntes und definiertes Problem, bis zur Lösungsfindung hin zu bearbeiten.

Dies unter der Voraussetzung, dass die Bearbeitung zu einem überwiegenden Teil nicht im eigenen Unternehmen erfolgt, sondern unter Einbindung mindestens eines weiteren Unternehmens erarbeitet wird und das Projekt inhaltlich einem Kreativwirtschaftsbereich zuzuordnen ist.

  • KMU
  • Beschreibung eines konkreten Problems als gegenständliches Innovationsprojekt
  • Einbindung von mindestens einem Unternehmen zu einem überwiegenden Teil des Projekts (Drittbeauftragungen > 50 % der Projektkosten)
  • Das Problem muss grundsätzliche Relevanz, nicht nur für das einreichende KMU, haben
  • Verpflichtende quartalsmäßige Beiträge auf Social Media

Höhe der Finanzierung

100.000,- bis EUR 200.000,- Euro, bis zu 90 % der förderbaren Projektkosten. Im Rahmen der Callrunde, die von 02. März 2020 bis 08. Mai 2020 geöffnet ist, liegt das Maximum bei bis zu 70 % der förderbaren Projektkosten.

Die geplanten förderbaren Gesamtprojektkosten im Projektzeitraum müssen mindestens EUR 111.000,– betragen.

Laufzeit des Projektes

1 Jahr

Auszahlung

Sie erhalten den Zuschuss in 3 Tranchen – jeweils nach Erreichen vorab definierter Meilensteine:

  • Tranche 1: bei Annahme und Retournierung des Förderungsvertrages 40 %
  • Tranche 2: nach Zwischenbericht, ggf. Zwischenabrechnung und Erfüllung der vereinbarten Meilensteine 40 %
  • Tranche 3: nach Endbericht, Endabrechnung, Erfüllung der vereinbarten Meilensteine 20 %

Stufe 1: aws erstellt Reihung der Projekte, basierend auf dem Best-of-Prinzip und den budgetären Voraussetzungen wird eine Auswahl an Projekten zum weiteren Auswahlprozess zugelassen

Stufe 2: Pitch der Projekte vor einer Jury, Jury erstellt Förderungsvorschlag, aws trifft finale Förderungsentscheidung

Dauer der Genehmigung

Dauer vom Antrag bis zur finalen Entscheidung: 1,5 – 4 Monate

Ihre Ansprech-Partner/-innen

Niels Mitschke, Dipl. MW
Kreativwirtschaft | Entrepreneurship
Mag.a Simone Weinbacher-Traun, BA
Kreativwirtschaft | Entrepreneurship
Karoline Berghuber, MA, MSSc
Kreativwirtschaft | Entrepreneurship
Bettina Feilhammer, BA
Kreativwirtschaft | Entrepreneurship

Newsletter

Jetzt registrieren und informiert bleiben! 

Jetzt anmelden!