aws Innovationsschutz-Beratung

Unsere Innovationsschutz-Leistungen können je nach Programm folgendes umfassen:

Wie sichere ich mein Geschäftsmodell für meine Innovationen?
(Business Model Canvas, Value Proposition Canvas, strategische Einordnung der Verwertung von Intellectual Property)

  • Analyse der Wertangebote und Kundensegmente
  • Identifizierung von durch Kunden wahrgenommene Exklusivitätssphären
  • Vergleich mit Markt - und Strukturwettbewerbern
  • Schutz durch Kombination verschiedener Innovationsschutz-Instrumente

Wie kann ich meine Innovationen durch Schutzrechte (IPR) absichern?
(Patent, Gebrauchsmuster, Marke, Design, Urheberrecht)

  • Informationen zu IPR-Grundlagen
  • Recherchen (Technologiefeld, Mitbewerb, Stand der Technik)
  • Internationalisierung (Länderauswahl zur Anmeldung von Schutzrechten)
  • Verteidigung und Durchsetzung von Schutzrechten

Wie kann ich meine Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse schützen?
(Schutz von Know-how durch Geheimhaltungsmaßnahmen)

  • Rechtliche Grundlagen
  • Organisatorische, vertragliche, technische und operative Maßnahmen
  • Identifikation und richtige Dokumentation von Geschäftsgeheimnissen

Wie kann ich insbesondere Software und Daten schützen?
(Relevanz von Datenschutz-Strategien und Datenbezogenen Geschäftsmodellen)

  • Rechtliche Grundlagen (bspw. EU AI Act)
  • Schutz von Daten als Kernelement von Innovationsschutz insbesondere für Unternehmen im Bereich Software und Datenmodellen

Besteht beim Markteintritt die Gefahr, Rechte Dritter zu verletzen?
(Freedom to Operate (FTO) für Services und Produkte)

  • Unterstützung bei der Umsetzung einer FTO-Analyse
  • Hilfe zur Selbsthilfe z.B. durch gezielte Vorabrecherche (Patentdatenbanken)

Welche vertraglichen Vereinbarungen unterstützen meine Innovationsstrategie?
(Kooperationsverträge, NDA, Lizenzverträge, Dienstverträge, Werkverträge)

  • Umgang mit geistigem Eigentum (Foreground-, Background-, Sideground-IP) in Kooperationen
  • Informationen zu Eigentümerschaft, gemeinsamen Erfindungen, Diensterfindungen, Erfindervergütung, Durchsetzungsrecht und -pflicht, Lizenzen sowie Vertragsdauer und Nachfolgeregelungen

Welche informellen Innovationsschutzstrategien gibt es?

  • Generieren von Wettbewerbsvorteilen durch Netzwerkeffekte
  • First-Mover-Aktivitäten
  • Exklusive Kooperationen/Ressourcen anstreben
  • Know-how im Unternehmen aufbauen und halten
  • Defensive Publikation
  • Technische Schutzmaßnahmen

Wer bietet noch Unterstützung im Bereich Innovationsschutz?

  • Kontakt zu passenden Netzwerkpartnern auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene

Newsletter

Jetzt registrieren und informiert bleiben! 

Jetzt anmelden!