aws Venture-Capital-Initiative

Mit der aws Venture Capital Initiative wollen wir die Finanzierung von forschungs- und technologie-orientierten Start-ups stimulieren und internationale Venture Capital-Fonds für ein verstärktes Engagement in Österreich gewinnen.

aws Venture Capital Initiative in Kürze

Was wird gefördert?

Frühphasenfinanzierung

Branche

Venture Capital-Fonds, die bevorzugt in forschungs- und technologie-orientierte österreichische Start-ups investieren

Zielgruppe

KMU

Förderungsart

Beteiligungen an VC-Fonds

Volumen

3 bis 10 Mio. Euro je Fonds

Projektlaufzeit

Bis 10 Jahre

Einreichtermin

In der Regel finden die Calls 1x jährlich statt. Aktuell ist kein Call offen.

Dauer der Genehmigung

ca. 3 Monate

Erfolgsquote

10 %

aws Venture-Capital-Initiative im Detail

Branchen

Venture Capital-Fonds, die bevorzugt in forschungs- und technologie-orientierte österreichische Start-ups investieren

Unternehmens-Größen    

KMU

Entwicklungs-Phase  

Der VC-Fonds investiert in Start-ups in der Gründungs- und Wachstumsphase.

Voraussetzungen

  • Der VC-Fonds ist qualifiziert: «Track Record» des Management-Teams und Investitionsstrategie.
  • Der VC-Fonds investiert zumindest den doppelten Betrag der aws Kapitalzusage in österreichische Unternehmen
  • Der VC-Fonds investiert in forschungs- und technologieorientierte Start-ups.

Projektziele

Mobilisierung von privatem Risiko-Kapital für die Finanzierung von forschungs- und technologie-orientierten Start-ups.

Erfolgsquote

10 %

Art der Finanzierung

Beteiligungen an VC-Fonds, die bevorzugt in technologie-orientierte österreichische Start-ups investieren – zu marktüblichen Bedingungen

Bitte beachten Sie dabei:

  • An VC-Fonds, die nur in Österreich investieren, kann sich aws als Investorin direkt beteiligen.
  • An VC-Fonds, die nicht nur in Österreich investieren, beteiligt sich die aws z. B. über Tracking SharesG, Subfonds- oder Treuhand-Lösungen.

Alle Investitions- und Exit-Entscheidungen trifft der VC-Fonds allein – ohne, dass die aws involviert ist.

Höhe der Förderung

3 bis 10 Mio. Euro je Fonds

Projektdauer

Bis 10 Jahre

Förderbare Kosten

-

Auszahlung

Wie im Beteiligungsvertrag vereinbart – auf Basis der Erfordernisse

Rückzahlung

Wie im Beteiligungsvertrag vereinbart – nach Verwertung der einzelnen Beteiligungen durch den Fonds.

Kosten

Anteil am Erfolg des Fonds

Ergänzende Förderungen

keine

  • VC-Fonds, die die oben genannten Bedingungen nicht erfüllen
  • VC-Fonds, deren Mittel überwiegend von der öffentlichen Hand aufgebracht wurden

Fristen und Termine

In der Regel finden die Calls 1x jährlich statt. Aktuell ist kein Call offen.

Antrag, Auswahl und Entscheidung

  • Die aws informiert über die Ausschreibung eines neuen Calls und lädt qualifizierte Fondsmanager ein, sich zu bewerben. Informationen zum jeweiligen Call finden sich im Leitfaden
  • Bewerbungen sind innerhalb der offenen Frist direkt bei der aws einzureichen.
  • Die aws wählt im Rahmen von Calls qualifizierte VC-Fonds aus. Die Auswahlkriterien entsprechen den oben genannten Voraussetzungen und sind im Leitfaden detailliert erläutert.
  • Mit den ausgewählten Fonds schließt die aws einen Beteiligungsvertrag ab
  • Mittelzuzählung und -rückführung erfolgt entsprechend diesem Beteiligungsvertrag

Dauer der Genehmigung

ca. 3 Monate

 

 

Ihre Ansprech-Partner/-innen

Mag.a Claudia Hofinger
Eigenkapital
Mag. Wolfgang Sendner
Eigenkapital

Die Mittel der aws Venture-Capital-Initiative werden von der Nationalstiftung für Forschung, Technologie und Entwicklung zur Verfügung gestellt.