Festmeter-Logo

Künstlicher Intelligenz für klimafitte Wälder

aws Digitalisierung – Künstliche Intelligenz | 2020 | Steiermark

In Folge der Klimaveränderung verlieren unsere Wälder an Widerstandskraft und werden anfällig gegenüber Forstschäd­lingen wie dem Borkenkäfer oder Pilzerkrankungen. Ein langfristiger Umbau der Wälder in Hinblick auf deren Baumartenzusammensetzung ist unumgänglich, aber je früher ein gefährdeter oder geschädigter Baum erkannt und geerntet wird, desto geringer ist der entstandene wirtschaftliche Schaden und desto effizienter kann eine ökologisch sinnvolle Ersatzpflanzung erfolgen. Bereits 2016 hat das steirische Unter­nehmen FESTMETER ein Bilderkennungsverfahren zur Beurteilung des Gesundheitszustandes kleiner und mittelgroßer Waldflächen (Vitalitäts­monitoring) entwickelt. Als Beitrag zur nachhaltigen Waldbewirtschaftung will FESTMETER das bisherige Know-how durch den Einsatz von KI basierter Datenanalyse für großen Flächen ermöglichen und mit Künstlicher Intelligenz die Forstwirtschaft im Sinne des Klimaschutzes stärken.


www.festmeter.at

Newsletter

Jetzt registrieren und informiert bleiben! 

Jetzt anmelden!