Blue Sky Vaccines

aws PreSeed | 2013 | Life Sciences | Wien

 

Blue Sky Vaccines entwickelt einen therapeutischen Impfstoff gegen Krebs.

Es geht darum, das volle Potenzial der Virotherapie gegen Krebs auszuschöpfen. Die Plattform des Unternehmens umfasst das genetisch modifizierte Virus delNS, das als Impfstoff gegen Krebs zur Anwendung kommen soll. delNS ist ein synthetisch hergestelltes Virus, das Turmorzellen spezifisch zerstört und gleichzeitig eine Immunantwort gegen diese Zellen erzeugt.

 

Kombinierte Therapie

Durch die Zerstörung der Tumorzellen werden Tumorantigene effizient freigesetzt und dem Immunsystem zugänglich gemacht. Zugleich werden durch die virale Replikation Immunzellen im Bereich des Tumors aktiviert. Durch „Bewaffnung“ von delNS mit immunstimulierenden Proteinen wie Zytokinen soll die antitumorale Immunantwort entscheidend verstärkt werden. Von der Kombination der onkolytischen Zerstörung der Tumorzellen und der zusätzlichen Stimulierung der Immunantwort durch exprimierte Zytokine wird ein synergistischer Effekt hinsichtlich der tumorzerstörenden Wirkung erwartet.

 

Überlebenschancen verbessern

Die Gründer gehen davon aus, mit ihrer Idee die herkömmlichen Virustherapieansätze entscheidend verbessern und somit zum Überleben und zur Lebensqualität von Krebspatientinnen und -patienten beitragen zu können. Durch die spezifischen Eigenschaften des Ansatzes sollen die Tumorregressionsraten signifikant erhöht werden.

www.blueskyvaccines.com

Newsletter

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie die aws Newsletter.

Jetzt anmelden!