Eightpins

aws PreSeed | 2015 | Physical Sciences | Oberösterreich

 

Eightpins hat ein neues Konzept für Teleskopsattelstützen bei Mountainbikes entwickelt.

Teleskopsattelstützen haben sich auf dem Mountainbike-Markt stark etabliert und werden oft als Erstausrüsterprodukt verbaut. Sie ermöglichen eine schnelle Höhenverstellung des Sattels vom Lenker aus. Ein tiefer Sattel bietet mehr Bewegungsfreiheit und die Fahrerin oder der Fahrer kann zentral auf dem Fahrrad stehen und beim Bergabfahren den Schwerpunkt richtig positionieren. Für das Bergauffahren lässt sich der Sattel schnell wieder hochfahren.

Die drei Eightpins-Gründer, leidenschaftliche Mountainbiker, waren mit den erhältlichen Lösungen nicht zufrieden und beschlossen, ein eigenes Produkt zu entwickeln. Die bisherigen Systeme bauen auf einem Montagestandard auf, bei dem das Sattelstützenrohr in das Rahmenrohr geklemmt wird. Daraus ergeben sich Nachteile wie ein hohes Gewicht, unzureichende Anpassungsmöglichkeiten, eine statisch schwache Konstruktion und ein starker Verschleiß.

Die Teleskopsattelstütze von Eightpins behebt diese Mängel. Sie wird über eine neuartige Schnittstelle im Rahmen montiert, was bis zu 30 % Gewicht spart. Das System kann schnell an alle Fahrergrößen angepasst werden. Ein wesentlicher Vorteil ist die hohe Stabilität. Sie wird erreicht, indem das System nur mehr eine Teleskopstange besitzt, die einen großen Durchmesser hat.

Knifflige Produktentwicklung

Mountainbike-Komponenten haben ein umfangreiches Anforderungsprofil. Sie müssen leicht sein und sollen nicht brechen, die Funktion muss lange erhalten bleiben. Die Teile sind Schmutz und Feuchtigkeit ausgesetzt und müssen warme ebenso wie kalte Temperaturen aushalten. Alle nötigen Funktionen müssen in einen extrem kleinen Bauraum integriert werden. Bei der Entwicklung muss das Augenmerk auch auf eine kosteneffiziente Produktion und Skalierung gerichtet werden. Dafür wurden einige spezielle Verfahren konzipiert, und zusätzlich bekommt Eightpins Unterstützung von Produzenten aus dem Automobilsektor.

www.eightpins.at