Farmdok

aws PreSeed | 2015 | Informations- und Kommunikationstechnologie | Niederösterreich

 

Farmdok ist ein innovatives Tool für die Produktionsdokumentation in der Landwirtschaft.

Mit einer Smartphone-App werden während der Arbeit auf dem Feld Geodaten aufgezeichnet. Die Auswertung des Fahrmusters ermöglicht es, landwirtschaftliche Maßnahmen automatisiert zu dokumentieren. Landwirtinnen und Landwirte sind zur Aufzeichnung verpflichtet – Hintergrund sind Lebensmittelsicherheit, Umweltschutz und auch Gütesiegel.

Die österreichische Landwirtschaft ist klein strukturiert. Ein durchschnittlicher Betrieb bewirtschaftet circa 19 Hektar. 92 % der Höfe sind Familienbetreibe ohne Arbeitskräfte für die Büroarbeit. Die Aufzeichnungen stellen eine Belastung dar, weshalb es oft an einer aussagekräftigen Datenbasis für die Planung im Betrieb und zur Erfüllung der Aufzeichnungspflichten mangelt. Mit Farmdok werden die Daten vor Ort aufgezeichnet. Das Nachdokumentieren oder Übertragen von Notizen und Kalendereinträgen entfällt. Durch die Analyse der GPS-Daten werden Feldstücke erkannt, Betriebsmittel geschätzt und Weg- und Arbeitszeiten automatisch ermittelt. Die Landwirtin oder der Landwirt konzentriert sich auf die Arbeit und hat anschließend auf Knopfdruck die notwendigen Berichte zur Verfügung.

Günstige Lösung

Farmdok basiert auf Konsumgütern wie Smartphones oder Tablets. Das hat wegen der hohen Marktdurchdringung und des niedrigen Anschaffungspreises Vorteile, allerdings ist man auf die Leistungsfähigkeit und Präzision der verbauten Hardwarekomponenten beschränkt. Weitere Herausforderungen ergeben sich aus der Empfangs- und Signalabschattung durch die Topografie und das Wetter, Vibration oder Staub.

Als Nächstes soll die Dokumentation mobilisiert und erste Vorteile der Automatisierung verfügbar gemacht werden. Schritt für Schritt sollen die Landwirtinnen und Landwirte an ein professionelles Datenmanagement und den Einsatz von Hochtechnologie herangeführt werden, mit dem Ziel einer vollautomatischen Dokumentation und einer praxistauglichen Entscheidungsunterstützung.

www.farmdok.com