Fresnex

aws Seedfinancing | 2014 | Physical Sciences | Niederösterreich

 

Fresnex stellt ein neues Spiegelsystem für solarthermische Kraftwerke her.

Solarthermische Kraftwerke konzentrieren das Sonnenlicht, um Dampf zu erzeugen. Fresnex komplementiert diese Technologie durch eine neuartige Spiegellagerung und macht es damit erstmals möglich, auch kleine Projekte wirtschaftlich umzusetzen. Man kann alle notwendigen Komponenten auf einer Platte vereinen und im Werk vorfertigen und so weltweit erstmals ein in sich vollständiges und sich der Sonne nachführendes Spiegelsystem anbieten.

Einsparung fossiler Energieträger in der Industrie

Fresnex möchte sich als Komponentenlieferant auf den Verkauf der Spiegelmodule an Generalunternehmer konzentrieren. Die Generalunternehmer beschaffen alle weiteren Komponenten und errichten ein komplettes Solarfeld. Zur Zielgruppe zählen unter anderem Betriebe der Lebensmittel-, der Papier- und der chemischen Industrie. Diese Unternehmen setzen derzeit vorwiegend Gas- oder Ölkessel zur Dampferzeugung ein, aber auch Biomassekessel und Anlagen zur Abwärmenutzung.

Durch das Produkt von Fresnex ist es möglich, einen Teil der benötigten Energie durch Nutzung der Sonnenenergie bereitzustellen, das bestehende System dient als Back-up. So kann der Einsatz der zumeist fossilen Energieträger reduziert werden. Die relativ hohe Investition lohnt sich langfristig – Fresnex bietet ein sehr langlebiges Produkt mit gutem Wirkungsgrad. Die Investition amortisiert sich über die Einsparung von fossilen Brennstoffen und kann danach nahezu kostenlos Energie bereitstellen.

Weitere Einsatzmöglichkeiten

Für das Spiegelmodul gibt es in Zukunft weitere Anwendungen. Insbesondere CPV (konzentrierende Photovoltaik) und Hybridsysteme (Photovoltaik und Solarthermie) erscheinen aus heutiger Sicht als stark wachsende Märkte. Auch solare Wasserstoffproduktion ist weltweit ein großes Forschungsgebiet und kann ein erhebliches Marktpotenzial haben. Das Spiegelmodul eignet sich in leichter Abänderung auch für diese Einsatzbereiche.

www.fresnex.com