MacroArray Diagnostics

aws PreSeed | 2015 | Life Sciences | Wien

 

MacroArray Diagnostics entwickelt In-vitro-Diagnostik für die präzise und kosteneffiziente Bestimmung von Typ-I-Allergien.

Jeder vierte Europäer leidet an allergischen Erkrankungen wie Asthma oder Heuschnupfen. Oft werden sie nicht oder mit antiquierten Methoden diagnostiziert. Bei mehr als der Hälfte der Patientinnen und Patienten ist die Diagnose unzureichend. Erkenntnisse aus der molekularen Allergieforschung, etwa über Kreuzreaktivität oder Risikoklassifizierung, werden nur zögerlich umgesetzt, weil die verfügbare Technologie dem Wissensstand hinterherhinkt. Der volkswirtschaftliche Schaden übersteigt die Kosten für Diagnose und Behandlung um ein Vielfaches.

Um diesen Missstand zu beheben, ist es notwendig, bei jeder Patientin und jedem Patienten routinemäßig eine größere Zahl immunologischer Tests durchzuführen, um schon im ersten Anlauf zur optimalen Diagnose und zur bestmöglichen Therapieentscheidung zu gelangen.

Multiparameter-Testverfahren Durch ein zum Patent angemeldetes Verfahren wird es möglich, Allergietests mit sehr vielen Allergenen kostengünstig herzustellen. Sie können in jedem klinisch-diagnostischen Labor durchgeführt werden. Das Allergenpanel der ersten Generation besteht aus circa 250 Parametern und enthält neben den wichtigsten Allergenextrakten auch alle klinisch relevanten molekularen Allergene. In nur einem analytischen Schritt werden vorhandene IgE-Antikörper gegen praktisch alle gängigen Allergieauslöser nachgewiesen, ohne dass eine vorherige Einengung der Auswahl notwendig ist.

Plattformtechnologie

Das entwickelte Testformat eignet sich für viele andere immunologische Erkrankungen, deren Diagnose auf dem Nachweis spezifischer Antikörper im Blut der Patientinnen und Patienten beruht. Besonders geeignet sind solche Anwendungen, wo Antikörper gegen eine Vielzahl unterschiedlicher Antigene nachgewiesen werden müssen, zum Beispiel bei Autoimmun- oder Infektionskrankheiten. Eine Erweiterung des Angebots oder eine Lizenzierung für andere Bereiche ist geplant.

www.macroarraydx.com