Waytation

aws Seedfinancing | 2017 | Informations- und Kommunikationstechnologie | Wien

 

Das Wiener Start-up Waytation trackt mithilfe kleiner Sensoren Messebesucherinnen und -Besucher und liefert Veranstaltern und Ausstellern Informationen.

Waytation vermisst Messen – nicht mit Kameras, RFID-Chips oder Mobile Apps, sondern mit „smarten“ Namensschildern und eigener Sensorhardware. Mit der selbst entwickelten Big-Data-Lösung erfasst Waytation die Bewegungen von Tausenden anonymen Besucherinnen und Besuchern bei allen Formen von Veranstaltungen und Messen. Die gewonnenen Zahlen zeigen Messeveranstaltern und Ausstellern, welche Hallen und Veranstaltungen wie besucht werden.

 

Besucherstromanalysen

Die Waytation-Software erfasst die Bewegungen der Menschen in den Veranstaltungsräumlichkeiten und Messehallen und führt die nicht personalisierten Daten per Bluetooth in einer Cloud-Software zu Besucherstromanalysen zusammen.

Gründer und CEO Cemsit Yelgin geht von etwa 900 Millionen Datensätzen aus, die pro Veranstaltung verarbeitet werden. Mit diesen Informationen können Veranstalter analysieren, welche Messestände gut funktionieren, welche Standorte in den Hallen gefragt sind oder welche Vorträge gut besucht werden. Daraus lässt sich wiederum ableiten, wie Preise, Raumgestaltung und Programm optimiert werden können.

 

Unternehmen erhalten Feedback

Die Waytation-Lösung erlaubt aber auch Bewegungsanalysen für einzelne Stände. Der Erfolg von Messeauftritten ist für die ausstellenden Unternehmen nur schwer messbar. Sie verfügen nach einer Veranstaltung über kaum einen anderen Erfolgsindikator als hinterlassene Visitenkarten. Waytation liefert ähnlich wie Google Analytics Angaben über Frequenzen, Verweildauer und weitere Zielorte.

 

Internationale DNA

Das junge Unternehmen will den 200 Jahre alten Konferenz- und Messemarkt revolutionieren. Dank der Finanzierung durch Investoren und die aws konnte das 15-köpfige Entwicklerteam im Jahr 2017 die Technik so weit vorantreiben, dass weltweit parallele Kundenprojekte abgewickelt werden können. Waytation war von Beginn an international tätig und wurde dafür 2018 von der WKO mit dem Titel „Austria’s Born Global Champion“ ausgezeichnet. 2019 soll die internationale Präsenz stark ausgebaut werden. Großaufträge wie bei der CeBIT 2018 in Hannover bestätigen eindrucksvoll das Potenzial im Fachmessemarkt.

www.waytation.com