XARION

aws Seedfinancing | 2013 | Physical Sciences | Wien

 

XARION entwickelt optische Mikrofone auf der Basis einer proprietären Technologieplattform.

Bei diesen neuartigen Mikrofonen wird zur Wandlung von Schall in elektrische Spannung weder eine Membran noch ein anderes mechanisches Bauteil verwendet. Vielmehr wird der Schalldruck optisch („berührungslos“) über die Änderung des Brechungsindexes der Luft gemessen. Zum Vergleich: Bei den heute verwendeten Mikrofonen verformt der Schalldruck elastische Bauteile, meist eine Membran. Diese mechanische Verformung wird in ein elektrisches Signal umgewandelt.

Vorteile des optischen Mikrofons

Bei hohem Signal-Rausch-Abstand ist das Mikrofon zugleich weitgehend unempfindlich gegenüber Körperschall und Wind, weil es kein mechanisch schwingendes System enthält. Es besitzt eine ausgezeichnete Linearität, weil kein Feder-Masse-System den Frequenzgang beeinflusst. Impulstreue wird gewährleistet, weil keine träge Masse bewegt wird. Durch die kompakte Größe und die stabile, starre Verbindung zwischen den lediglich vier Millimeter großen Spiegeln verfügt das Mikrofon auch über eine hervorragende mechanische Stabilität. Wegen seiner vom Wandlungsprinzip unbeeinträchtigten Phase ist der Wandler besonders geeignet für den Einsatz als Array. Dadurch kann eine außergewöhnlich hohe Richtwirkung erzielt werden.

Anwendungsbereiche

Die Anwendungsbereiche des optischen Mikrofons sind äußerst vielfältig, beim Markteintritt liegt der Schwerpunkt auf der akustischen Messtechnik: technische Schallmessungen bei anspruchsvollen Umweltbedingungen, Ultraschallmesstechnik, Medizin­technik, Array- und Intensitätsmesstechnik. Wegen der kostengünstigen Umsetzung mithilfe von Wafer-Optik kommen aber auch die Bereiche Professional Audio/Broadcast und Unterhaltungselektronik infrage.

Das Funktionsprinzip des Mikrofons wurde in drei internationalen Patenten veröffentlicht. XARION wurde als erstes Start-up-Unternehmen in der Geschichte des Preises mit dem AMA Innovationspreis des Verbandes für Sensorik und Messtechnik ausgezeichnet.

www.xarion.com