XLO - Darstellung von Geomorphologie

Effizienter Planungsprozess großer Erdöl- und Erdgasprojekte

aws PreSeed | Informations- und Kommunikationstechnologie | 2018 | Niederösterreich

XLO entwickelt eine integrierte Planungsplattform, die für große Schiefergasprojekte einen reibungslosen und effizienten Planungsprozess gewährleistet und den gigantischen Landflächenverbrauch minimiert.

Die Idee zur Gründung hatten die damaligen Montanistikstudierenden Hasnaa Lamik und Mathias Mitschanek, als sie anlässlich einer Studienexkursion von Houston nach Las Vegas flogen: Aus der Luft beobachteten sie den gigantischen Land- und Ressourcenverbrauch, der durch die Erschließung von Schieferlagerstätten über Zehntausende Quadratkilometer hin entstand. Das wollen die beiden Leobener (Fast-)Absolventen des Faches Petroleum Engineering durch eine integrierende Planungsplattform verbessern. Das von ihnen 2017 gegründete Unternehmen XLO hat eine Software-as-a-Service-Plattformlösung entwickelt, die Informationen verschiedener Bereiche im Planungsprozess erfasst, integriert und optimiert. Dadurch soll ein reibungsloser und effizienter Planungsprozess großer Erdöl- und Erdgasprojekte gewährleistet werden. XLO verspricht beim Landverbrauch ein Einsparungspotenzial von bis zu 45 %.

Verkürzte Planungszeiten
Die Lösung von XLO fasst erstmals Informationen von über und unter Tage in einer einzigen Plattform zusammen. Durch Optimierungsalgorithmen wird der gesamte Prozessablauf verbessert. Die verschiedenen an Bohrvorhaben beteiligten Ingenieursteams, etwa GIS-Ingenieurinnen (Geoinformationssysteme), Bohringenieure oder Produktionsingenieurinnen, können so viel effizienter an Projekten arbeiten. Projektplanungen, die oft Wochen benötigten, dauern nur noch wenige Tage oder gar Stunden. Die Auswirkungen auf die Umwelt sind kleinere Bohrplätze mit weniger Flächenverbrauch für Equipment sowie optimierte Bohrungen, die Einsparungen sowohl beim Materialeinsatz zur Errichtung von Bohranlagen als auch bei den teuren Betriebszeiten möglich machen.

Erweiterte Einsatzmöglichkeiten
Primär ist die XLO-Lösung für den US-amerikanischen Markt gedacht. Erste Ergebnisse zeigen jedoch weitere Anwendungsmöglichkeiten in der Zusammenarbeit mit österreichischen Firmen bei Geothermieprojekten oder in der Bauindustrie.

www.xl-operations.com

Newsletter

Jetzt registrieren und informiert bleiben! 

Jetzt anmelden!