craftworks-Team mit Laptop

Etablierter Hidden Champion trifft auf modernes Technologie-Start-up

Industry-Startup.Net | 2019

Mit großem Qualitätsanspruch vorneweg bei der Digitalisierung


Die CAG Holding ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen, das in verschiedenen Branchen, z.B. Glas, Aluminium und Energie tätig ist sowie als wichtiger Automobilzulieferer. Im Jahr 2015 beschäftigte die CAG Holding mehr als 8.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete einen Gesamtumsatz von mehr als 1,5 Mrd. Euro. Craftworks ist ein 2014 gegründetes Start-up mit 17 Mitarbeitern, das auf innovative Softwarelösungen für industrielle Anwender im Bereich künstliche Intelligenz und Big Data spezialisiert ist. Das Start-up hat schon mit Kunden wie Andritz, Wienerberger oder den Österreichischen Bundesbahnen kooperiert, z.B. bezüglich Predictive Maintenance, Predictive Quality oder visueller Inspektion.

Craftworks suchte im Rahmen von Industry-Startup.Net Industrieunternehmen, um Zugang zu Daten, neuen Kunden und Märkten sowie Vertriebs-Know-how zu gewinnen und somit neue Anwendungsfälle für ihre Predictive-Analytics-Lösungen zu entwickeln. Die CAG Holding suchte Start-ups, bei denen sie sich als Kunde positionieren kann und achtet bei der Auswahl der Start-ups besonders auf die Qualität der Produkte und das Potential für eine langfristige Kooperation: „Wir kooperieren nicht mit Start-ups, weil es hip ist oder gute PR gibt, sondern weil wir in der Zusammenarbeit einen Mehrwert für beide Seiten sehen“. Bei der Selektion ihrer Partner war es beiden Unternehmen wichtig, dass der Kooperationspartner wirklich kompatibel ist, beispielsweise bezüglich technologischer Gegebenheiten, um eine möglichst erfolgreiche und langfristige Kooperation entstehen lassen zu können.

Es bleibt spannend


Als Ziel ihrer Zusammenarbeit nennen die Kooperationspartner die gemeinsame Entwicklung und Erprobung einer Predictive Maintenance Software. Da die Kooperation sich aber noch in der Anfangsphase befindet, sind konkrete Ergebnisse erst in der näheren Zukunft zu erwarten.

Sind Sie interessiert? Dann kontaktieren Sie Frau Jasmin Moradzadeh für weitere Informationen.

Newsletter

Jetzt registrieren und informiert bleiben! 

Jetzt anmelden!