AC Rädler Mitarbeiter AC Rädler Mitarbeiter in Halle

pewag und AC Rädler - zwei hochspezialisierte Unternehmen entwickeln ein besonderes Produkt

aws Industry-Startup.Net | 2019

Industry-Startup.Net

Mit ihrem Programm Industry-Startup.Net vermittelt die aws Partnerschaften von etablierten österreichischen Unternehmen mit den innovativsten örtlichen Start-ups. Im Folgenden stellen wir Ihnen ein weiteres besonders erfolgreiches Beispiel vor.


Gemeinsam vom Prototypen zur Serienreife

Die pewag engineering GmbH ist im Sondermaschinenbau sowie der Anlagenautomatisierung tätig und bietet Leistungen von der Konzeptionierung und Projektierung bis zur Inbetriebnahme und After Sales Service über den gesamten Produktlebenszyklus von Sondermaschinen an. Ihr Kooperationspartner, den sie im Rahmen von Industry-Startup.Net kennengelernt haben, ist die AC Rädler Umwelttechnik GmbH, ein Start-up, das sich auf innovative Reinigungsmethoden für Wärmeüberträger spezialisiert hat. Dabei handelt es sich vor allem um ein bohrendes Reinigungsgerät, das im Vergleich zu anderen Reinigungsmethoden eine besonders ressourcenschonende und gründliche Reinigung von Wärmeüberträgern erlaubt.


Die Zusammenarbeit dieser beiden hochspezialisierten Unternehmen erwies sich auf mehrere Arten als sehr gewinnbringend. Der augenscheinlichste Erfolg ist dabei, dass Rädler durch die Nutzung der Konstruktions- und Automatisierungserfahrung der pewag engineering sein bohrendes Reinigungsgerät vom Protoypen zur industriellen Serienreife bringen konnte. Aus Sicht von Rädler war dabei die Zusammenarbeit mit einem Corporate sinnvoll, weil neben dessen Entwicklungskapazitäten mit dem nötigen Wissen und in der erforderlichen Größe auch die notwendige Erfahrung bei der Prototypen(weiter)entwicklung vorhanden ist, um die angedachten Modernisierungen des Prototypen professionell umzusetzen. Aber auch pewag engineering profitierte von der Kooperation. So konnte das Unternehmen vielfältige Erfahrungen sammeln im Umgang mit einem flexiblen und innovativen Start-up und einen möglichen Kunden gewinnen. Wenn die Nachfrage nach dem bohrenden Reinigungsgerät in Zukunft steigt, kann pewag engineering dieses für Rädler, aufgrund der modularen Bauweise und bekannten Kundenerfordernissen, in kürzester Zeit herstellen.


Eine langfristige Kooperation zeichnet sich ab

Die beiden Unternehmen haben ihre Zusammenarbeit nach knapp zwei Jahren als sehr positiv und eine wertvolle Lernerfahrung bewertet. Die beiden Kooperationspartner sind weiterhin in gutem Kontakt miteinander, um die Art der weiteren Zusammenarbeit zu diskutieren bzw. zukünftig noch auszubauen.

Sind Sie interessiert? Dann kontaktieren Sie Frau Jasmin Moradzadeh für weitere Informationen.

pewag Engineering GmbH

AC Rädler Umwelttechnik GmbH

Newsletter

Jetzt registrieren und informiert bleiben! 

Jetzt anmelden!