3D-Modellierung abwickelbarer Freiformflächen

aws impulse XS | 2015.1 | Design | Wien

Rechenraum e.U.

Um die Ecke gedacht

Runde Kanten. Virtuell ein Kinderspiel: Modellierung von abwickelbaren Freiformflächen. Real ein Problem. Lösung: Innovatives Modellierwerkzeug. Rasch, kostengünstig, interaktiv.

Ob beim Design von Möbeln, ganzen Häusern oder im Schiffsbau – überall stößt man auf frei geformte Oberflächen mit Ecken und Kanten. Technisch sind diese gar nicht leicht zu fassen, wie zum Beispiel jene Formen zeigen, die durch Falten und Biegen aus einem Blatt Papier erzeugt werden können. Diese sogenannten abwickelbaren Freiformflächen können am Computer zwar spielerisch modelliert, allerdings nur sehr schwer praktisch umgesetzt werden. Auf Basis aktueller mathematischer Forschungsergebnisse hat Rechenraum e.U. ein Software-Plugin entwickelt, mit dessen Hilfe die Formen in reale Gegenstände verwandelt werden können. Es ist das erste interaktive  Modellierwerkzeug dieser Art und hilft dabei, dünne plattenartige Materialien wie Blech, Holz oder Kunststoff entlang von Kanten gekrümmt aufzubiegen. So können kreativ Tätige in  unterschiedlichsten Bereichen bei der Umsetzung ihrer Entwürfe unterstützt werden. Im Fokus steht eine schnellere und ressourcenschonende Produktionsweise.

www.rechenraum.com​​

Newsletter

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie die aws Newsletter.

Jetzt anmelden!