audevo-Logo audevo - Darstellung mit Icons der Funktionalitäten Foto Gitarrist bei der Aufnahme - audevo-Funktionalitäten mit Icons darüber

Home-Musikproduktion ohne Hindernisse

aws Creative Impact - Marktreife erreichen | 2019 | Steiermark

Music makes the world go round, jedoch ist das Problem von dem Sound, der nicht ganz rund ist, kein unbekanntes. Diese Erschwernis ist oft dem Umstand geschuldet, dass Musikerinnen und Musiker beim Sound-Mixing nicht selten mit Hindernissen wie veralteten analogen Systemen konfrontiert sind. Das Grazer Start-up sonible arbeitet nun mit audevo an einer Software, die diese verstaubten Hürden aus dem Weg räumt. Dank Artificial Intelligence und neuester Technik kann Audiomaterial nun auch ohne viel Vorwissen oder ohne professionellem Studio zu anspruchsvollem, definiertem Sound verarbeitet werden. Die integrierte AI erkennt laufend, mit welchem Audiomaterial sie es gerade zu tun hat – beispielsweise kann sie erkennen, um welches Genre es sich handelt oder welche Instrumente gerade aktiv sind. Der wohl größte Vorteil liegt im daraus resultierenden ungestörten Workflow, bei dem der Kreativität keine unnötigen Steine in den Weg gelegt werden und frustfreies Home-Recording endlich möglich wird.

www.sonible.com

Newsletter

Jetzt registrieren und informiert bleiben! 

Jetzt anmelden!