b-turtle - Der Mikro-Wohnwagen für das Fahrrad

aws impulse XL | 2015.1 | Design | Wien

b-turtle GmbH

Mikro-Wohnwagen für Fahrräder

Radtour mit zwei Betten und großem Gepäck? Kein Problem. Der Mikro-Wohnwagen trägt 200 kg. Solarpanele erzeugen Energie. Module erweitern Funktionen. Sie radeln.

Radtouren sind eine wunderbare Möglichkeit, sich körperlich zu betätigen und dabei die Gegend zu erkunden. Problematisch wird es jedoch, wenn man länger unterwegs ist und Gepäck dabei hat. Satteltaschen sind oft zu klein und ein großer Rucksack unbequem – und wo soll man eigentlich schlafen? Die b-turtle GmbH bietet eine neuartige Lösung für diese und weitere Probleme: Den Mikro-Wohnwagen für Fahrräder. Mit seinem bis zu 200 kg belastbaren Rahmen ist er nicht nur ein ideales Vehikel, um Gepäck zu transportieren, sondern dient auch als bequemer Schlafplatz für zwei Personen. Mit Solarpanelen bestückt, produziert der „b-turtle“ sogar Energie, wodurch die Reichweite von E-Bikes erhöht werden kann. Je nach Wunsch kann der „b-turtle“ aber auch mit anderen Modulen ausgerüstet werden, die ihn beispielsweise zum Warentransporter oder zur Kinder-Kutsche werden lassen, was ihn sowohl für private als auch für gewerbliche Nutzerinnen und Nutzer interessant macht.

gernot.rammer@gmail.com