CREATIVE - GREEN - ELEMENTS

aws impulse XL | 2009.1 | Architektur | Steiermark

Formingruen Gmbh

Nach sechs Jahren Forschung und Entwicklung präsentiert das Unternehmen FORMGRUEN GmbH eine hoch variable und kostengünstige Methode, vertikale Flächen zu bepflanzen. Ein sehr leichtes Kompositmaterial in Verbindung mit High-Tec Fasern ermöglicht es, Wandflächen jeder Größe, im Innen- und Außenraum modular zu begrünen. Jedes Modul ist mit einer computergesteuerten Bewässerung ausgestattet, Sensoren und ein Ablaufsystem sorgen für die optimale Versorgung der Pflanzen. Mit CREATIVE – GREEN - ELEMENTS verfügen Architekten, Städteplaner und Landschaftsarchitekten, Interior Designer, Büroausstatter und viele andere Nutzergruppen nun über ein Gestaltungselement, das sich auf unterschiedlichen Oberflächenstrukturen anwenden und dank seiner Leichtigkeit und seines minimalen Raumbedarfs auch in bestehende Objekte integrieren lässt. Die Produkteigenschaften der Weltmarktneuheit aus Hartberg in der Steiermark sprechen für sich: Verbesserung des Raum- bzw. Mikroklimas, Schallabsorption im Innen- und Außenbereich bei entsprechender Oberflächengestaltung (Pyramidenspitzen), Filterung von Krankheitskeimen, Staub und Formaldehyd, hohe Wind- und Wetterbeständigkeit. Binnen fünf Jahren will FORMGRUEN zum Weltmarktführer für vertikale Begrünung aufsteigen und unter den Kunden einen „Innovations-Schneeballeffekt“ auslösen.

www.formingruen.com