DeRev - intuitive Manipulation von Nachhall

aws impulse XS | 2012.2 | Musikwirtschaft/Musikverwertung | Steiermark

sonible OG

Musikaufnahmen mit akustischem Nachhall. Ein Ärgernis. Abhilfe: neue Audiosoftware repariert die Tonqualität. Schrittweise zum klaren Klangbild.

Bei Amateurmusikaufnahmen und Aufnahmen von O-Ton im Film entsteht oft unerwünschter Nachhall aufgrund ungünstiger Aufnahmepositionen. Die Aufnahmen klingen dadurch verwaschen und sind für eine weitere Nutzung unbrauchbar. Bisherige Software zur Reduktion von akustischem Nachhall konnte nur auf Sprachaufnahmen angewendet werden und ist zudem meist schwierig zu bedienen und teuer. Durch einen komplett neuen Algorithmus wird es mit der Audiosoftware DeRev (frei:raum) möglich, auch den akustischen Nachhall von Musikaufnahmen im Zuge der digitalen Nachbearbeitung anzupassen. Das Audiomaterial wird dazu zunächst analysiert und in einzelne Komponenten zerlegt. Diese Komponenten können in einem nächsten Schritt unabhängig voneinander verändert werden. Somit kann ganz einfach unerwünschter Nachhall entfernt oder erwünschter Nachhall verstärkt werden. Die intuitive Bedienbarkeit der Software ermöglicht es, die Tonqualität ihrer Aufnahmen zu verbessern – auch im Hobbybereich.

www.sonible.com