Entwicklung eines Wirbelsäulenprotektors

aws impulse XS | 2013.2 | Design | Steiermark

MADKEM OG

Sicher Sporteln

130.000 Rückenverletzungen pro Jahr. MADKEM entwickelt eine Prävention. Patentiert. Innovativ. Wirbelsäulenprotektor schützt im Winter-, Motor-, Rad- und Extremsport.

Jedes Jahr erleiden weltweit ca. 130.000 Menschen bei Extremsport, Auto- und Arbeitsunfällen schwere Rückenverletzungen, die zu lebenslanger Behinderung, chronischen Schmerzen, Pflegebedürftigkeit und im schlimmsten Fall zum Tod führen können. Querschnittslähmungen können nur schwer geheilt werden; umso wichtiger ist es, vorzubeugen. Genau hier setzt MADKEM an: gemeinsam mit der Uni Wien und der Uni Graz wurde ein patentierter Wirbelsäulenprotektor für den Zielmarkt „Winter-, Motor-, Rad- und Extremsport“ entwickelt. Andere Wirbelsäulenprotektoren schützen nur gegen Direktstöße auf die Wirbelsäule, wodurch aber nur ca. 4 % der Wirbelkörperfrakturen ausgelöst werden. MADKEMs Wirbelsäulenprotektor hingegen verhindert, wodurch die restlichen 96 % der Frakturen entstehen: die Überschreitung des physiologischen Bewegungsausmaßes. Das Konzept lässt die natürliche Bewegung der Wirbelsäule zu und hilft dabei, sogenannte Überfunktionsverletzungen zu vermeiden.

www.madkem.com

Newsletter

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie die aws Newsletter.

Jetzt anmelden!