FilmTiki 2.0 - Online Film Community

aws impulse XL | 2009.2 | Audiovision und Film | Wien

OneTiki new media company GmbH

Die Wiener Multimediaagentur OneTiki offeriert Filmemachern und Filmvermarktern aus aller Welt das Online-Portal FilmTiki.com als Analyse- und Beratungsplattform, um den strategisch richtigen Mix aus Offline-, Online- und Web 2.0 Maßnahmen für das Marketing eines Films zu bestimmen. Nun steht der Ausbau von FilmTiki zu einer innovativen Kommunikationsplattform für Filmschaffende und Filmliebhaber ins Haus. Insbesondere das Independent Cinema kann seine Produkte via FimTiki 2.0 kostengünstig promoten, die Cineasten nehmen aktiv am Finanzierungs-, Vermarktungs- und Vertriebsprozess teil und generieren Nachfrage für ihre Lieblingsfilme. Die Einbeziehung und Vernetzung der Community sowie von Video on Demand Anbietern erfordert allerdings eine technische Neugestaltung des FilmTiki Portals, insbesondere ein besserer Einsatz des CMS. Die Zahl potentieller Nutzer der Plattform beläuft sich weltweit auf mehrere hunderttausend, darunter vor allem Independent-Produzenten, aber auch Studierende, „First Timers“ oder Vertreter aus der etablierten Szene, die über FilmTiki ihr Herzensprojekt realisieren und vermarkten wollen. Ein Basis-Service soll allen Usern gratis zur Verfügung stehen, das komplette Vermarktungspaket können Filmemacher durch monatliche Subscriptions abrufen. Egal ob Filmschaffender, Cineast oder Vertreter der Filmindustrie, wer sein FilmTiki Profil angelegt hat, kann Trailer uploaden, sich mit Fans und Gleichgesinnten austauschen, Freunde gewinnen, zur Organisation von Screenings oder Filmfinanzierungen aufrufen, oder die Filmdatenbank nach Sehens- und Vermarktenswertem zu durchstöbern.