Flexbike

aws impulse XS | 2012.2 | Design | Wien

OvH Design

Flexbike ist ein Dreirad. Elektrobetrieben. Stadttauglich. Zweifunktional: Fortbewegung und Transporte. Flexibel in Länge und Breite. Modular. Ökologisch. Zeitgemäß

Flexbike ist ein modulares und flexibles Fortbewegungsmittel für die Großstadt. Das elektrounterstützte Dreirad ist dabei sowohl für den Transport von Lasten als auch für den Personenverkehr geeignet. Bei gewöhnlichen Lastenfahrrädern orientiert sich die technische Gestaltung meist an der größtmöglichen Beladung. Werden nur kleine Gegenstände transportiert, führt das zu teilweisen Leerfahrten. Anders beim Flexbike: Je nach Transportgut passt sich das Bike in Länge und Breite der Beladung an und gestaltet damit die Beförderung von Menschen und Gütern äußerst effizient. Wenn sperrige Lasten oder mehrere Menschen befördert werden sollen, entfaltet das Flexbike seine volle Kapazität. Im zusammengeklappten Zustand aber bleibt das Fahrzeug wendig und man kommt schnell voran. Neben Zeit und Kosten spart das Flexbike gegenüber dem Auto auch an so manch anderer unliebsamer Stelle: Umweltbelastung wird vermieden und Flexbike-Nutzerinnen und -Nutzer müssen sich weder über Staus noch lästige Parkplatzsuche ärgern.

oskar.hanstein@gmail.com