For Future Reference - Tablet Ansicht 1 For Future Reference - Tablet Ansicht 2

For Future Reference. Memory is a Creative Process

aws impulse XS | 2017 | Multimedia/Spiele | Wien

Wir alle sammeln Informationen, Inspirationen, Ideen. Wichtige und weniger wichtige Dokumente, Grafiken und Notizen verschwinden in unseren digitalen und analogen Ablagen. Dateien, und damit Gedanken und Ideen, verschwinden in Ordnern und werden so oft vergessen. Die Designerin Marie Artaker entwickelt gemeinsam mit der Kulturmanagerin Fleur Christine Vitale, der NOUS Wissensmanagement GmbH und dem Experten für digitales Wissensmanagement Wolfgang Schreiner eine digitale webbasierte Lösung, die das Sammeln und Speichern von digitalisiertem Material aller Art an die Arbeitsbedingungen von Kreativschaffenden anpasst. Bei For Future Reference werden alle Daten und Ideen – die für welche spätere Verwendung auch immer gesammelt werden – auf einer Art von digitaler Schreibtischplatte abgelegt. Leere Flächen werden mit Inhalten gefüllt, auf die schon länger nicht mehr zugegriffen wurde, die so immer wieder neue unerwartete Ansichten und Gedankenverbindungen ermöglichen. Wie bei keinem anderen ähnlichen System spielt hier die Komponente Zufall eine große Rolle, wodurch der kreative Arbeitsprozess angeregt wird.

www.marieartaker.at