Goliath VR Multimedia-Spiel Goliath VR Multimedia-Spielansicht 1 Goliath VR Multimedia-Spielansicht 2

Goliath VR – Groß hilft Klein in Virtual Reality

aws impulse XS | 2017 | Multimedia/Spiele | Steiermark

Die meisten Virtual-Reality-Spiele gibt es bislang nur im Singleplayer-Modus. Was VR Giants diesen voraus hat, ist, dass die minimalistisch gestaltete Welt von zwei Personen genutzt werden kann. Das Spiel, das im Rahmen der Masterarbeit des Entwicklers Wolfgang Tschauko entstanden ist, regt die Spielerinnen und Spieler zu Bewegung und Kommunikation an. Einer oder eine von ihnen ist darin Goliath, also ein Riese der mittels VR Headset gesteuert wird. Der oder die andere spielt den vergleichsweise winzigen David welcher mit einem herkömmlichen Gamepad kontrolliert wird. Goliath kann seinen Körper in den verschiedenen Levels als Brücke verwenden, über die David sich bewegen kann. Dadurch fördert VR Giants die Kooperation unter den Userinnen und Usern. Das Spiel ist in dieser Form noch nicht am Markt erhältlich, wurde allerdings bereits von zwei österreichischen Spielefestivals ausgezeichnet. Ein ähnliches Konzept existiert am Videospielemarkt noch nicht, Österreich nimmt hier daher eine Vorreiterrolle ein.

www.vrgiantsgame.com