I-RIDE - Helm mit Brille seitlich I-RIDE - Helm mit Brille von vorne I-RIDE - Helm mit Brille von vorne I-RIDE Logo

Helmbrille, I-RIDE, eye wear for helmets

aws impulse XL | 2017 | Design | Oberösterreich

Brille und Motorradhelm vertragen sich nicht – zumindest, was den Tragekomfort betrifft. Dort, wo der Brillenbügel am Kopf aufliegt, entsteht durch den Motorradhelm meist Druck – gerade bei längerem Tragen kann das unangenehm sein. Um Druckstellen zu vermeiden, verzichtet die Helmbrille von I-RIDE sowohl auf die seitlichen Brillenbügel als auch auf den Nasenbügel und kommt so gänzlich ohne Kontakt mit dem Kopf der Trägerin bzw. des Trägers aus. Das völlig neue Design ermöglicht eine Befestigung der Brille mittels kleinster Hochleistungsmagneten direkt am Helm und verhindert damit Druckstellen. Besonders wichtig ist dabei eine exakte Verarbeitung: Die hochwertigen Kunststoffelemente werden im Spritzguss-Verfahren gefertigt, die Qualitätsbrillengläser werden in Österreich von Fachoptikern hergestellt und sind in allen Stärken verfügbar. Die Helmbrille ist so gestaltet, dass die Gläser für optimale Sehleistung in allen Achsen einstellbar sind. Damit steht dem sicheren Fahrspaß bei guter Sicht nichts mehr im Weg.

www.iride.design

Newsletter

Jetzt registrieren und informiert bleiben! 

Jetzt anmelden!