Mixed Reality Framework für Smartphones und Tablets

aws impulse XS | 2012.2 | Multimedia/Spiele | Steiermark

Spraylight GmbH

Virtuelle Geisterjagd in realer Umgebung. Smartphone und Tablet als Spielwiesen für Mixed Reality. Schein & Sein. Plattformunabhängig.

Smartphones und Tablets mit Kamerafunktion bieten einiges an Potenzial für die Entwicklung von Mixed-Reality-Anwendungen, besonders im Gaming-Bereich. Mit der Technik, bei der das Gesamtbild aus realen und virtuellen Objekten zusammengesetzt wird, können beispielsweise Spielfiguren in die reale Umgebung integriert werden. Das junge Startup-Unternehmen Spraylight GmbH möchte mit der Entwicklung eines Mixed-Reality-Frameworks die Symbiose von Gesellschafts- und Computerspielen vorantreiben und durch ein komplett neuartiges Spielerlebnis Smartphones und Tablets für die Userinnen und User aufwerten. Dabei sollen die neuartigen Spiele plattformunabhängig auf Android- und iOS-Geräten laufen. Bei einem ersten Spielprototyp basiert die Spielidee auf einer Geisterjagd. Virtuelle Geister sollen in die realistische Umgebung integriert werden und so ganz neue Spiel-Interaktionen ermöglichen. Die Spielentwicklung und das Gamedesign sind als Kreativleistung Kern des Projekts.

spraylight.at