MyLabel/snogg.me

aws impulse XL | 2010.1 | Musikwirtschaft/Musikverwertung | Oberösterreich

X-Net Technologies GmbH

Die Musikindustrie befindet sich in einem enormen strukturellen Wandel. Die CD als Medium dominiert nach wie vor den Markt, jedoch sinken die Verkaufszahlen stetig. Durch neue Internetdienste und -plattformen steigen die Verkäufe von MP3-Files. Über kompatible Player, Laptops oder externe Festplatten kann die eigene Audiothek überall hin mitgenommen werden. Die CD scheint als Datenträger überflüssig zu werden, nicht aber aus Sicht von MyLabel. Musik besteht aus mehr als einem virtuellen mp3-File. Eine CD ist eine Kollage von Musik, eingebettet in Bild und Text und ist Repräsentant des Musikers und Kaufgegenstand für den Fan ... und sie kann weitergegeben und verschenkt werden! MyLabel bietet erstmals österreichischen Musikern eine Plattform, über welche sie einfach in die Rolle des Selbstvermarkters schlüpfen können.  Online lässt sich die Musik uploaden, das Cover/Booklet/etc. erstellen und die CD freischalten. Darüber hinaus bietet MyLabel ein einzigartiges kostenfreies Service - das MyLabel Promotion Plugin. Ein Plugin, das sich in die Homepage des Musikers oder anderen Social Community Plattformen einfach integrieren lässt und dem Fan die Möglichkeit bietet, durch dieses PlugIn die Bestellung vorzunehmen. Produziert wird nämlich Stück für Stück - ondemand, von der CD bis hin zum Booklet. MyLabel versendet diese an den Fan, kümmert sich um die Klärung der Urheberrechte und die kaufmännischen Angelegenheiten. Der Musiker bestimmt den Verkaufspreis und braucht sich somit um den weiteren Vertrieb nicht mehr zu kümmern. Ohne jegliche Vorleistung und Kapital wird es den österreichischen Musikschaffenden ermöglicht ihr eigenes "Label" zu betreiben. Mit MyLabel können Musiker erstmals beliebig viele Alben auflegen - produziert wird erst mit Bestelleingang. Dies schafft eine komplett neue Nische der Kreativwirtschaft im Musiksektor.

www.snogg.me