Neu/Zeug - Portrait | Foto: Maria Noistering Neu/Zeug-Lampen im Stiegenhaus Gemeindeamt Sierning | Foto: Christoph Zachl Verschiedene Neu/Zeug-Porzellan-Lampen in Reihe Neu/Zeug - Formen Neu/Zeug Lichtwand

Neu/Zeug denkt Licht aus Porzellan neu!

aws impulse XS | 2018 | Design | Oberösterreich

Das Unternehmen Neu/Zeug produziert hochwertige Lampen aus Porzellan, die individuell gefertigt und modular eingesetzt werden können. Nach erfolgreichem Crowdfunding zur Produktion der ersten Kollektion „Pearls“ folgt nun die Kreation einer modularen Wand- und Deckenlampe sowie eine Serie von Schirmlampen, die formal auf die erste Serie aufbauen. Die Porzellanmanufaktur wird im Zuge der Entwicklung zur Experimentier- und Visionswerkstatt, in der Workshops in Kooperation mit Spezialistinnen und Spezialisten aus dem Bereich 3D-Druck, Robotik und Lichttechnik angeboten werden. Ziel ist es, im Rahmen der Workshops Erkenntnisse zu Lichtqualität und Verarbeitung von Knochenporzellan zu erhalten, die in kommende Designentwicklungen mit einbezogen werden. Während die Herstellung von Porzellan und Keramik in Österreich als aussterbendes Handwerk gilt, geht Neu/Zeug bei Kreation und Fertigung neue Wege. Expertinnen und Experten aus den Bereichen Technik, Design, Vertrieb und Produktion arbeiten gemeinsam an einem Konzept für Design und Fertigung und setzen dabei auf eine Kombination aus High-Tech-Verfahren und traditionellen Herstellungsmethoden.

www.neuzeug.at

Newsletter

Jetzt registrieren und informiert bleiben! 

Jetzt anmelden!