Stoff mit offenem Maschinenstich Dunkler Stoff mit offenem Maschinenstich Weißer Stoff mit offenem Maschinenstich

Neuartiges Maschinenstichbild: Open sealed stitch

aws impulse XS | 2017  | Mode | Wien

Der Wiener Designer Leopold Bossert möchte seine „offene und verschlossene Naht", die bereits in ersten Versuchen getestet und erprobt wurde, technisch noch weiter ausarbeiten. Ziel ist es, die Transparenz einer offenen Naht zu erhalten, dabei aber nicht auf Wind- und Regenfestigkeit zu verzichten und so ein bislang einzigartiges Nahtkonzept auf den Markt zu bringen. Um das zu gewährleisten, sollen nicht nur umgebaute Doppelkettenstichmaschinen, sondern auch ein spezielles Schweißband zum Einsatz kommen. Durch sein innovatives Produkt möchte Bossert den Fokus der Modebranche wieder verstärkt auf Technologie und Innovation lenken, da gerade diese beiden Bereiche zusehends in den Hintergrund geraten. Als Betreiber eines mittlerweile weltweit anerkannten Labels mit angeschlossenem Maßatelier verfügt Leopold Bossert bereits über ein gut funktionierendes Netzwerk internationaler Kundinnen und Kunden.

www.leopoldbossert.com

Newsletter

Jetzt registrieren und informiert bleiben! 

Jetzt anmelden!