Peacekeeper

aws impulse XS | 2010.2 | Multimedia/Spiele | Wien

spielwerk GFM Unterhaltungssoftware OG

Die Entwickler von „Peacekeeper“, einem online Multiplayer-Strategiespiel für iPhone, iPad, Android, Mac und PC, sind Anhänger des Social Gaming Trends. Ihr im düsteren Cyberpunk-Setting angesiedeltes Spiel stellt zwei Aspekte in den Vordergrund: Es ist rundenbasiert und so konzipiert, dass die Spieler via einem sogenannten „Cross Platform Format“ über sämtliche Plattformen hinweg miteinander kommunizieren können. Inhaltlich geht es um apokalyptische Entwicklungen in einer fiktiven Gesellschaft: Ehemals mächtige Staaten zerfallen in kleine Stadtstaaten, welche von großen kriminellen Verbänden kontrolliert werden. Als Spieler steht man vor der Aufgabe, als „Peacekeeper“ ein Territorium strategisch zu sichern und auszuweiten. Ein entscheidender Faktor ist dabei das asynchrone Spielkonzept, welches ermöglicht, dass Spieler nicht zum gleichen Zeitpunkt online sein müssen. Auf diese Art kann jeder Spieler frei entscheiden, wann er spielen möchte, und sich trotzdem mit Gegenspielern duellieren. Eine zentrale Idee von „Peacekeeper“ ist das Verschmelzen von Mobile Gaming mit Social Gaming, wodurch einerseits die Möglichkeit besteht, auf mobilen Geräten wie dem iPhone zu spielen und andererseits soziale Netzwerke wie Facebook in das Spielgeschehen einzubinden.

www.spielwerk.at