Permanere Waschmaschine Rahmen und Innenleben Permanere Waschmaschine Frontansicht Rahmen und Innenleben

100jährige Waschmaschine – Machbarkeitsnachweis

aws impulse XS | 2018 | Design | Wien

Mit dem Verein Permanere strebt das Projektteam bestehend aus Peter Knobloch, Daniel Kloboucnik, Bernhard Ranner und Billie Rehwald die Entwicklung einer besonders langlebigen Waschmaschine mit konkurrenzfähiger Waschleistung an. Darüber hinaus ist auch die Konzeption einer Kleinserie geplant. Konkretes Ziel des Projektes ist es, eine Waschmaschine zu entwickeln, die bis zu 100 Jahre lang nutzbar ist. Dieser Anspruch soll in erster Linie durch die Standfestigkeit der einzelnen Komponenten, aber auch durch einfache Wartbarkeit, sehr gute Reparierbarkeit und die einfache Verfügbarkeit von Ersatzteilen erfüllt werden. Eine neue Bauform soll zusätzlich zu einer besseren Ergonomie des Geräts beitragen. Durch ein „digitales Ersatzteillager“ möchte das Projekktteam außerdem dafür sorgen, dass Teile bei Bedarf auch einzeln hergestellt werden können. Alle anzufertigenden Teile müssen daher so gestaltet werden, dass sie mit den Möglichkeiten der „digital fabrication“, also mittels computergesteuerter Verfahren, produziert werden können.

permanere.org

Newsletter

Jetzt registrieren und informiert bleiben! 

Jetzt anmelden!