powderPAD- exakte Formanpassung an das Pferd

aws impulse XS | 2009.2 | Design | Kärnten

Peter Bechmann, Magdalena Blaschke

Seit jeher finden Reiter das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde. Schlecht sitzende Sättel indes führen zu Schmerzen und Verletzungsgefahr. Für Reiter und Pferd. Früher passten Sattler jeden Ledersitz individuell an das Pferd an – eine für den boomenden Reitsport der Gegenwart viel zu teure Praxis. Herkömmliche Satteldecken, sowie mit Gel- oder Luft gefüllte Sattelunterlagen passen sich nicht optimal an den Pferderücken an, bzw. verteilen das Gewicht des Reiters nicht gleichmäßig. Das führt zu orthopädischen Problemen, zu Schmerzen, Bocken, schlechter Laune – und damit zu erhöhter Unfall- und Verletzungsgefahr. Peter Bechmann, erfahren in der Entwicklung orthopädischer Produkte und selbst seit 30 Jahren Reiter, hat mit dem powderPAD nun eine Lösung gefunden: Die Sattelunterlage erlaubt gleichmäßige Druckverteilung bei exakter Passform und festem Kontakt zwischen Reiter und Pferd. Die geschützte Technologie verwendet ein Spezialpulver mit höchsten Fließeigenschaften, welches sich optimal an Pferd und Sattel anpasst; selbst wenn sich der Pferderücken altersbedingt verändert. Das powderPAD ermöglicht somit die Behandlung sowie die Vermeidung von sattelbedingten Rückenschmerzen und erspart den Neukauf von bis zu drei Sätteln während eines Pferdelebens.