Sicherheitsgreifringe für Rollstühle

aws impulse XL | 2014.1 | Design | Steiermark

Sutter GmbH

Nässe, Wind, Kälte. Die Greifringe der Rollstühle werden rutschig. Unfallgefahr. Neu: Greifringe mit Öffnungen. Das Wasser rinnt ab. Sicherer Griff zum schönen Greifring.

Aktive Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer kennen das Problem: Bei Regen oder Schnee rutschen ihre Hände von den Greifringen ab, die für das Anschieben und Abbremsen des Rollstuhls so wichtig sind. Das verursacht nur zu leicht unangenehme Situationen, in denen die Fahrenden die Kontrolle über ihren Rollstuhl verlieren können, oder es gar zu einem Unfall kommt. Die M&C Sutter GmbH möchte Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrern die Angst vor ungünstiger Witterung mit einer Produktinnovation nehmen: Greifringe, die das Abrutschen der Hände bei Nässe verhindern. Durch Öffnungen, die über den ganzen Ring verteilt sind, wird die Flüssigkeit abgeleitet, Aquaplaning kann so verhindert werden. Neben einer erheblichen Steigerung der Sicherheit, legt die M&C Sutter GmbH aber auch Wert auf die richtige Optik. Den Designmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt und dem Rollstuhl kann eine individuelle Note verliehen werden. Sicherheit, die gut aussieht.

www.mc-sutter.com