Modellkopf mit Smart Hearing Protection-Gehörschutz

Smart Hearing Protection – Selective Hearing

aws impulse XS | 2018 | Design | Wien

Das Projekt Smart-Hearing-Protection widmet sich der Entwicklung neuer Technologien im Bereich Gehörschutz. Im Zentrum steht die Konzeption einer künstlichen akustischen Realität, die so gestaltet ist, dass sie Trägerin oder Träger des Gehörschutzes selbst in extremen Lärmsituationen schützt, dabei aber gleichzeitig auch dafür sorgt, dass die- oder derjenige immer erreichbar bleibt. Die speziell dafür entwickelte Technologie setzt sich aus den beiden Komponenten Sound-Proofing und Noise-Cancelling zusammen und stellt sicher, dass alle unerwünschten Lärmquellen eliminiert werden. Das Identifizieren und synthetische Einspielen bestimmter akustischer Signale macht es gleichzeitig möglich, dass einzelne Signale dennoch durchdringen. Auf Basis dieser Informationen ist es der Software daher möglich, individuelle Soundprofile zu erstellen, die dann zwischen verschiedenen Menschen ausgetauscht werden können. „Selective hearing protection and Professional team communication for Heroes“.

office@realization.tech

Newsletter

Jetzt registrieren und informiert bleiben! 

Jetzt anmelden!