Sqalo-Flosse Produktansicht

Sqalo: Innovations in Diving

aws impulse XS | 2018 | Design | Wien

Große Packmaße, hohes Gewicht und geringe Adaptivität: Ein Großteil der aktuell am Markt erhältlichen Tauchflossen eignet sich nur bedingt für einen Transport im Flugzeug, zudem gibt es auf dem Sektor seit Jahren nur wenige Weiterentwicklungen. Genau hier wollen Daniel Logar und Arno Schrittwieser mit ihrer Tauchflosse Sqalo 5 ansetzen. Ein innovativer Materialeinsatz in Kombination mit Modularität und individuelle, auf persönliche Bedürfnisse eingehende Produktion soll die genannten Schwächen aktuell erhältlicher Produkte ausgleichen. Durch die Austauschbarkeit von Komponenten wie Fußteil Steg- und Blatt kann auf unterschiedliche Bedingungen beim Tauchen eingegangen werden. Während bei einem Tauchgang in warmem Wasser mit leichter Ausrüstung ein weiches Blatt angenehm ist, benötigt man in kaltem Wasser mit schwererem Equipment ein hoch performantes Blatt. Kunden haben zusätzlich die Möglichkeit ihre Flossen nach Ihren Ansprüchen selbst zu konfigurieren und auch das Design des Flossenblattes selbst zu bestimmen.

www.sqalo.com

Newsletter

Jetzt registrieren und informiert bleiben! 

Jetzt anmelden!